Tauchclub Harz e.V.

Archiv für 2007

Weihnachtstauchen + Weihnachtskegeln 2007

Montag 10. Dezember 2007 von (rb)

…von vielen fleißigen Leuten topp vorbereitet.

Reinhard und Micha sorgten u.a. für geschmückte Bäume UW und dank Wolfgangs WoMo gab es heißen Glühwein über Wasser

und wie immer Carstens leckeren Kuchen…

[nggallery id=16]

Kategorie: Abseits des Wassers, Tauchaktionen | Kommentare deaktiviert für Weihnachtstauchen + Weihnachtskegeln 2007

Landesmeisterschaften im Freiwasserflossenschwimmen

Donnerstag 20. September 2007 von (rb)

Am vergangenen Wochenende (14.-16.09.2007) fanden in Landsberg bei Halle die Landesmeisterschaften im Freiwasserflossenschwimmen statt. Der TC Harz konnte dabei seine Vormachtstellung im Land deutlich unterstreichen und siegte in 6 Kategorien. Bei den Mädchen der Jahrgänge 96/97 konnte Charlot Ernst den Siegerpokal mit nach Hause nehmen, während sich Juliane Weise die Silbermedaille sicherte. In der Wertung 94/95 siegte Lisa Tegtow vor Luise Fischer nach den ca. 1400m im Steinbruch. Bei den Jungen der gleichen Altersklasse war Michael Größler wie schon im Vorjahr erfolgreich. In der Altersklasse 92/93 konnte sich Phillip Schröder gegen die Konkurrenz durchsetzen. Bei den Damen war das Maß aller Dinge einmal mehr Franziska Krebs. Bei den doch rechten frischen Wassertemperaturen von ca.14°C wagte auch einer der Trainer, Jörg Fischer, den Gang in den Steinbruch. Die Abkühlung hatte sich für ihn dann aber auch gelohnt, da er die Seniorenwertung gewann.

Das gesamte Wochenende war aber auch als kleine „Ferienfreizeit“ angelegt mit Schuppertauchen, Schlauchboot fahren und einigen lustigen Spielen. Viele der „neuen“ Taucher haben sich über den Fischreichtum des Steinbruchs gefreut und haben schon jetzt Lust auf weitere Tauchgänge. Bei herrlichem Spätsommerwetter war es für alle Beteiligten ein tolles Erlebniswochenende mit viel Spaß. Der Dank gilt einerseits dem Landestauchsportverband und andererseits dem Hauptorganisator Volker Hoffmann. Außerdem ist dem TC Delphin Halle zu danken, auf deren Taucherbasis die gesamte Veranstaltung stattfand.

[imagebrowser id=25]

Kategorie: Flossenschwimmen | Kommentare deaktiviert für Landesmeisterschaften im Freiwasserflossenschwimmen

Neues Ehrenmitglied

Montag 4. Juni 2007 von (rb)

Andreas Steppuhn offiziell als erstes Fördermitglied in den Tauchclub Harz aufgenommen.

[singlepic id=121 w=320 h=240 float=center]

Kategorie: Abseits des Wassers | Kommentare deaktiviert für Neues Ehrenmitglied

38. Deutsche Jugendmeisterschaft und 29. Deutsche Juniorenmeisterschaften im Finswimming

Dienstag 8. Mai 2007 von (rb)

Erfolgreiches Abschneiden der Harzer Flossis auch bei den Jugend – und Juniorenmeisterschaften

Drei Wochen nach den Kindern, hatten am vergangenen Wochenende die Jugendlichen und Junioren des TC Harz ihre Deutschen Meisterschaften im Finswimming in Erfurt. Nach der sehr guten Vorlage der Kinder mit sieben Deutschen Meistertiteln war der Ehrgeiz der Jugendlichen geweckt, dieses Ergebnis noch zu toppen . So traten 12 Sportlerinnen und Sportler am Freitag die Fahrt nach Erfurt an, um bei ihren Meisterschaften Meistertitel und Podestplätze zu gewinnen. Am Ende der dreitägigen Wettkämpfe konnten die Tauchsportler die Heimreise mit 10 Deutschen Meistertiteln , 9 Vizemeistern und 8 Bronzemedaillen im Gepäck antreten. So konnte Franziska Krebs 2 komplette Medaillensätze, Nicole Becker einen Titel , zwei Vizemeister , einen dritten Rang und Phillip Schröder einen Titel und einen Vizemeister mit nach Hause nehmen . Hervorragend war die Leistung von Lisa Tegtow . Bei ihren ersten Titelkämpfen bei den Jugendlichen eroberte sie zwei Titel und krönte diese Leistung noch mit einer Silbermedaille und einem Bronzeplatz. Dies war nur durch überragende Steigerungen ihrer persönlichen Bestzeiten möglich. Weitere Medaillengewinner waren Chantal Maak ( 2 x Bronze ), Lucas Preußler (1 x Bronze ) , Chris Kalis (2 x Silber , 1 x Bronze) und Michael Wegricht (1 x Silber ), wobei letzterer auf Grund einer Krankheit nur am Sonntag ins Geschehen eingreifen konnte.
Zu einer Domäne der Harzer Schwimmer scheinen die Staffeln zu werden. Nachdem vor drei Wochen die Kinder schon ihre Staffeln souverän gewinnen konnten, standen die Jugendlichen ihnen in nichts nach. Die Mädchen in der Besetzung Luise Fischer , Chantal Maak , Frederieke Hellwig , Lisa Tegtow gewannen mit deutlichem Vorsprung sowohl die 4 x 200m als auch die 4 x 100m Staffel. Auch die Jungen konnten in der Besetzung Lucas Preußler , Florian Schult , Michael Größler und Phillip Schröder die 4 x 200m siegreich gestalten. In der 4 x 100m Staffel gelang dies in der Besetzung Preußler , Schult , Wegricht und Schröder. Diese Erfolge sind der krönende Abschluss eines harten Trainingsjahres. Und hier gilt der Dank der Aktiven nicht nur den Trainern und Betreuern des TC Harz sondern auch ganz besonders allen Trainern und ehrenamtlichen Helfern des Harzer Schwimmvereins 2002 , denn die Grundlage dieser Erfolge ist die sehr gute schwimmerische Ausbildung der Sportler , die beim HSV erfolgte. So ist es auch nicht verwunderlich , dass die Aktiven auch bei den Landesmeisterschaften der Schwimmer Mitte Juli in Magdeburg an den Start gehen werden, um hier für den Harzer Schwimmverein 2002 bestmögliche Ergebnisse zu erkämpfen. Wir wünschen allen Aktiven auch dort alles Gute und beste Platzierungen.

Kategorie: Flossenschwimmen | Kommentare deaktiviert für 38. Deutsche Jugendmeisterschaft und 29. Deutsche Juniorenmeisterschaften im Finswimming

Ostertauchen bei Wind und Welle 2007

Donnerstag 12. April 2007 von (rb)

Viele Taucher und Nichttaucher waren zum Ostertauchen gekommen, aber auch schnell wieder verschwunden… das schöne Wetter kam erst später…

[nggallery id=19]

Kategorie: Tauchaktionen | Kommentare deaktiviert für Ostertauchen bei Wind und Welle 2007

Glückwünsche für unsere erfolgreichen Flossenschwimmer von A. Steppuhn und Dr. Ermrich

Dienstag 20. Februar 2007 von (rb)

Sehr geehrter Herr Richter,

es ist mit ein Bedürfnis Ihnen und Ihren Schwimmsportlern zu den ausgezeichneten Ergebnissen während der Landesmeisterschaften in Halle zu gratulieren.

Zugleich möchte ich Ihnen und dem TC Harz e.V. für die Förderung der Kinder und Jugendlichen und für Ihre persönliche Einsatzbereitschaft danken. Es gehört sehr viel Energie und Einfühlungsvermögen dazu, Kinder und Jugendliche immer wieder zu motivieren und zu solchen Leistungen zu führen.

Ich freue mich, dass Ihre jahrelange uneigennützige Tätigkeit durch die sehr guten Ergebnisse Ihrer „Schützlinge“ auch öffentlich sichtbar ist und wünsche Ihnen und den Aktiven weiterhin viel Freude und eine erfolgreiche Fortsetzung der Saison.

Andreas Steppuhn, MdB

Sehr geehrte Flossenschwimmerinnen und Flossenschwimmer des Tauchclubs Harz Wernigerode,

zu Ihrem hervorragenden Abschneiden bei den Landesmeisterschaften – Gewinn des Mannschaftspokals und der 37 Landesmeistertitel sowie 21 Silber- und 10 Bronzemedaillen – gratuliere ich Ihnen und Ihren Betreuern im Namen aller Einwohner Ihres Heimatlandkreises Wernigerode recht herzlich.

Diese Erfolge zeigen, dass in Ihrem Verein eine hervorragende Nachwuchsarbeit geleistet wird und dies sollte vielen Jugendlichen weiterhin ein Ansporn sein.

Alles Gute für die noch bevorstehenden Wettkämpfe dieser Saison, insbesondere für den Länderpokal am 17. März 2007 in Lübeck!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Betreuern weiterhin viel Gesundheit, Glück und Freude beim Sporttreiben und persönlich alles Gute.

Mit sportlichen Grüßen

Dr. Ermrich

Kategorie: Flossenschwimmen | Kommentare deaktiviert für Glückwünsche für unsere erfolgreichen Flossenschwimmer von A. Steppuhn und Dr. Ermrich