Tauchclub Harz e.V.

Weihnachtstauchen 2005

Montag 12. Dezember 2005 von (rb)

Alle Jahre wieder… lassen es sich die Taucher des Wernigeröder TC Harz nicht nehmen in die kalten Fluten zu steigen. Diesmal nicht im Wegelebener „Haus- und Ausbildungsgewässer“, sondern im Sundhäuser See bei Nordhausen. Auch der sonst übliche Unterwasser- Weihnachtsbaum und die Weihnachtsmann-Mützen fehlten. Dafür waren die 10 Taucher sehr angenehm über die erst im Oktober 2005 fertig gestellte Tauchbasis des „Tauchsport Sondershausen“ überrascht.
Sie bietet nicht nur einen Tauchshop, sondern auch ein kleines Cafe, in dem man sich nach dem Tauchgang mit Glühwein, Tee und Würstchen aufwärmen kann. Besonders zu schätzen wussten die „Nasstaucher“ die warmen Duschen, die ebenfalls neu errichtet wurden.
Auch der See mit fast 30 m Tiefe, guten Sichtweiten, Krebsen, Schwämmen, Fischen und verschiedenen Pflanzenarten war ein lohnendes Ziel.
Sicher war das nicht unser letzter Besuch im See und der Basis.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 12. Dezember 2005 um 16:45 und abgelegt unter Tauchaktionen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.