Tauchclub Harz e.V.

Neujahrstauchen am 06.01.2007 in Nordhausen am Sundhäuser See

Mittwoch 10. Januar 2007 von (rb)

Wracktauchen im Harz, im Winter!? Geht das überhaupt? Ja, das geht!

Wie in jedem Jahr Anfang Januar begeben sich die Taucher des TC Harz Wernigerode auf die Suche nach besonderen Tauchplätzen. Diesmal fanden sie diese im Sundhäuser See bei Nordhausen. Die perfekt organisierte dort ansässige Tauchbasis „Tauchsport Sondershausen“ bietet ihren Gästen (Tagesgebühr 5 €) neben einem gut bewachsenen, fischreichen See mit zwei Wracks (6-7m langen Kajütbooten) einen Parkplatz, überdachte Umziehtische, ein Cafe , einen Shop mit Füllstation und eine Toilette mit Dusche. Also ideale Bedingungen, um auch im Winter die Tiefen (max. 28m) des Sees zu erkunden. 14 Neugierige des Harzer Tauchclubs trafen sich dort, um das neue Jahr auch unter Wasser zu begrüßen.
[nggallery id=13]

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 10. Januar 2007 um 17:02 und abgelegt unter Tauchaktionen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.