Tauchclub Harz e.V.

Neujahrstauchen 2010 bei Rekordtemperaturen

Mittwoch 23. Dezember 2009 von (rn)

Die Kälte hat auch ihren guten Seiten!
Ganz nach Wunsch erhielt der Kiessee bei Wegeleben pünktlich zum Feiertag Heilige-Drei-Könige eine dicke Eisschicht. Dies war dann auch der Grund warum sich ca. 20 Taucher des Tauchclub Harz aus dem Harzkreis sammelten. Bei Temperaturen von –17°C (Tiefen-Rekord für einen Tauchgang der TC Harz-Taucher!!!) konnten die Tauchgruppen dieses anspruchsvolle Highlight durchführen. Am speziellen Sicherungsseil war der Blick durch das Eis aus der „Fischperspektive“ wieder ein Adrenalintreiber. Die Technik hielt stand und alle kamen wohlbehalten aus dem eisigen Wasser.
Lagerfeuer und Grog sorgten bei der anschließenden Auswertung für die wohlige Wärme.

Mit eisigem Flossenschlag
TC Harz Wernigerode e.V.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 23. Dezember 2009 um 15:27 und abgelegt unter Tauchaktionen, Termine. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.