Tauchclub Harz e.V.

Kampfrichterausbildung beim TC Harz

Dienstag 12. März 2019 von (dl)

Die gestiegenen Anforderungen der Wettkampfausrichter im Finswimming an die Ausbildung des Wettkampfgerichtes machte es erforderlich, dass der Tauchclub Harz e.V. eine Ausbildung für Wettkampfrichter in Wernigerode durchführte.
Nach langer Planung und einer Terminverschiebung nahmen 8 Erwachsene und 3 aktive Sportler am Wettkampfrichterlehrgang teil. Eigens dafür reiste der Kampfrichterobmann des VDST, Peter Rauschenbach, aus Ilmenau am frühen Samstagmorgen an. Damit war er nicht der Einzige, der für die Ausbildung eine weite Anreise in Kauf nahm, denn auch vier Teilnehmer aus Halle nahmen die Anreise nach Wernigerode in Angriff. Nach der Anmeldung startete die Ausbildung und alle Beteiligten klebten förmlich an den Lippen des Referenten. Nachdem die Systematik des Suchens und des Aufbaus der Wettkampfordnung erklärt und verstanden war, wurden zum Teil rege Diskussionen über einzelne Punkte geführt. Da studieren und diskutieren bekanntlich hungrig macht, kam die Mittagspause bei Kartoffelsuppe und Würstchen zur rechten Zeit. Für die Versorgung zeichnete sich der TC Harz als einladender Verein verantwortlich. Gestärkt durch Suppe und die ein oder andere Gaumenfreude starteten alle gut gelaunt in den Nachmittag. Dank der guten Versorgung konnte am späten Nachmittag der dritte und letzte Teil der Samstagausbildung eingeleitet werden – die praktische Ausbildung. Hierfür stellten sich die vielversprechenden Nachwuchssportler des Tauchclub Harz, Elisabeth Risse, Sophie von Gynz Rekowski und Nino Omnitz zur Verfügung. Neben diesen gingen auch die Teilnehmer Louis von Gynz Rekowski, Ruben Gerlach (SSC Halle) und Noah Dalichow ins Wasser. Die Schwimmhalle war Dank der Vorbereitung des städtischen Personals bestens vorbereitet. Nun konnten die zukünftigen Wettkampfrichter des das zuvor vermittelte Wissen am „lebenden Objekt“ umsetzen. Natürlich ging dabei nicht immer alles glatt und es hatten alle ihren Spaß. Mit dem Schließen der Schwimmhalle war auch der Ausbildungssamstag beendet. Anschließend hieß es für die auswärtigen Gäste Quartier in Heudeber beziehen und für den gemütlichen Teil des Tages einstimmen. Dazu ging es erneut nach Wernigerode in das Altwernigeröder Kartoffelhaus. Hier wurde bei deftigen Gerichten und Getränken die derzeitig angespannte Situation im Bundesverband ausgiebig diskutiert. Nach einem kleinen Stadtrundgang unter der Führung von Elisabeth von Gynz Rekowski fielen schließlich alle in ihre Betten. Der Sonntag startete mit einem gemeinsamen Frühstück und der anschließenden Vorbereitung auf die finale Prüfung. Diese wurde von allen Teilnehmern mit Bravour bestanden. Somit stehen den Vereinen in Sachsen Anhalt wieder gut ausgebildete Kampfrichter zur Verfügung. Alle waren sich nach Ausgabe der Wettkampfrichterausweise einig, dass dies eine gute Veranstaltung war und diese unbedingt wiederholt werden muss.

NBIld und Artikel von Holger Dalichow

Kategorie: Ausbildung, Flossenschwimmen | Kommentare deaktiviert für Kampfrichterausbildung beim TC Harz

Tauchausbildung 2019

Mittwoch 13. Februar 2019 von (dl)

Der Tauchclub Harz e.V. lädt am Mittwoch, d. 20.02.2019 um 19:00 Uhr alle Wassersportbegeisterten ins Vereinshaus (Wernigerode, Weinbergstr. 2) zu einem Infoabend über die Tauchausbildung ein. Willkommen sind alle Interessenten ab 13 Jahren,die sich im Wasser wohl fühlen und den Einsteiger-Tauchschein erlangen möchten.

Foto W. Schilling

Kategorie: Ausbildung, Termine | Kommentare deaktiviert für Tauchausbildung 2019

Ausbildung zum Wettkampfrichter Finswimming

Mittwoch 23. Januar 2019 von (dl)

Vom 02.02.2019 bis 03.02.2019 findet in Pößneck Thüringen eine Ausbildung zum Wettkampftrainer statt, nähere Informationen in der angehängten Datei
ASR_KR-FS_190101_v1.1 (1)

Kategorie: Ausbildung, Flossenschwimmen, Termine | Kommentare deaktiviert für Ausbildung zum Wettkampfrichter Finswimming

1. Schwimmkurs des Tauchclub Harz hat begonnen

Dienstag 11. September 2018 von (dl)

Am 29.08. begann der 1. Schwimmkurs des Tauchclub Harz unter der Leitung von Holger Dalichow. Unterstützt wird er von Birgit Galler und Julia Weller sowie auch von erfahrenen Flossenschwimmern.

Kategorie: Ausbildung, Flossenschwimmen | Kommentare deaktiviert für 1. Schwimmkurs des Tauchclub Harz hat begonnen

AK Orientierung und Gruppenführung

Donnerstag 7. Juni 2018 von (dl)

nach langer Pause bieten wir an einem Wochenende vom 18.-19.08.2018 die oben genannten Sonderkurse an.

Sie sind für Anfänger oder diejenigen geeignet, welche unter Wasser zu Kreismeistern werden, den Einstieg nicht wieder finden oder beim Dekobier sich plötzlich völlig fremden Tauchpartnern gegenüber sehen :-).

Die Kurse sollen helfen, sich an natürlichen Gegebenheiten zu orientieren, mit Hilfsmitteln wie Kompass und Tiefenmesser zu arbeiten und in Gruppen zu tauchen und diese zu führen.

Beginn ist Samstag: 09:00 Uhr im Vereinsheim Weinbergstr. 2, 38855 Wernigerode

Ende Sonntag: ca. 16:00 Uhr am Hausriff in Wegeleben

Kursgebühren: 70,- € für beide Kurse zusammen

Voraussetzungen:

Mindestalter 15 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten
Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich.
Ausbildungsstufe:
DTSA *; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend
der VDST-Äquivalenzliste
Anzahl der Pflichttauchgänge: 15
Sonstiges:
Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigun?g

mitzubringen sind, Tauchausrüstung, wenn vorhanden Kompass

Anmeldungen bis zum 30.06.2018 unter F.Schumm@t-online.de

Kategorie: Ausbildung, Termine | Kommentare deaktiviert für AK Orientierung und Gruppenführung

Ausbildung Gruppenführung und Nachttauchen

Mittwoch 23. August 2017 von (dl)

seit langem bieten wir an einem Wochenende vom 30.09-01.10.2017 die oben genannten Aufbaukurse an.
Sie sind für Taucher geeignet, welche gern mal den Scharm der Unterwasserwelt im Lichtkegel einer Taschenlampe erleben und den Nervenkitzel des Unbekannten erfahren wollen.
Oder die die Herausforderung annehmen größere Gruppen zu führen und dabei die Tauchgänge sicher und interessant zu gestalten.
Beides ist nicht so einfach und sollte mit zusätzlichen Wissen und praktischer Übung erlernt und gefestigt werden. Dazu möchten wir euch herzlich einladen!
Die Kurse können auch einzeln belegt werden.

Beginn ist Samstag: 09:30 Uhr im Vereinsheim Weinbergstr. 2, 38855 Wernigerode
Ende Sonntag: ca. 14:00 Uhr am Hausriff in Wegeleben

Kursgebühren: 60,- € + Brevetierung (5-10€)

Voraussetzungen:
Mindestalter 16 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten
Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich.
Ausbildungsstufe:
DTSA *; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend
der VDST-Äquivalenzliste
Anzahl der Pflichttauchgänge: 25
Sonstiges:
Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

mitzubringen sind, Tauchausrüstung, wenn vorhanden Kompass, Boje, Lampe

Anmeldungen bis zum 24.09.2017 unter F.Schumm@t-online.de

Kategorie: Ausbildung, Termine | Kommentare deaktiviert für Ausbildung Gruppenführung und Nachttauchen