Tauchclub Harz e.V.

3. Workshop des Landestauchsportvereins Sachsen Anhalt (LTSV-SA)

Sonntag 13. November 2005 von (rb)

Am 11.11.2005 trafen sich bunt verkleidete Taucher, um den Beginn der „5. Jahreszeit“ zu feiern!?

Nein natürlich nicht, denn auf diesem Treffen, an dem Tauchausbilder aus 8 Tauchvereinen des Landes Sachsen Anhalt teilnahmen, wurde über Neuigkeiten und Änderungen der Tauchausbildung informiert und diskutiert. An diesem Wochenende referierten Maik Röhmhold, neuer Ausbildungsleiter des LTSV-SA, Swen Reinhardt, Bernd Rickert und Detlef Braunroth über die Änderung der DTSA-Ordnung, die Vorteile des Tauchens mit verschiedenen Gasgemischen und die Entstehung und Bedeutung von Korallenriffen. Zum Gelingen dieses informationsreichen Workshops trug auch der TC Orca Halle e.V. durch die Bereitstellung seines Vereinshauses am Hufeisensee bei. Wir hoffen, auf dem nächsten Workshop im November 2006 in Wernigerode, Teilnehmer aus noch weiteren Tauchvereinen begrüßen zu können.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 13. November 2005 um 16:42 und abgelegt unter Abseits des Wassers. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.