Tauchclub Harz e.V.

Archiv für 2010

Alle Jahre wieder…

Dienstag 21. Dezember 2010 von (rn)

Alle Taucher sind im Winter faul und warten nur auf die warme Jahrszeit oder fliegen ihr entgegen – FALSCH! Auch wenn es Frau Holle in diesem Winter besonders gut gemeint hat – der Tauchersee (Kiessee bei Wegeleben) des Tauchclub Harz Wernigerode e.V. war unter einer dicken Schnee- und Eisschicht Ziel des diesjährigen Weihnachtstauchens. Etwas Sonne und Windstille waren gute Zutaten am Sonntag, den 19.12.2010, um in das 2° C „warme“ Wasser zu steigen. Mehr als 20 Besucher beobachteten die „Winterwasserfrösche“, die in Zweiergruppen unter dem Eis verschwanden und auf der Suche nach dem Weihnachtsbaum die Besonderheiten des anspruchsvollen Eistauchens genossen.
Aufgewärmt wurde sich anschließend bei Glühwein, Grillwurst und heißer Suppe.
Vielen Dank gilt den Organisatoren und Mitgliedern des TC Harz für diese alljährliche außergewöhnliche Weihnachtsfeier.
Hoffentlich finden sich auch zum „Neujahrstauchen“ am 09.01. 2011; 11.00 Uhr am gleichen Ort wieder viele Wintertauchbegeisterte.
Für alle Interessierten besteht wieder die Möglichkeit einen Tauchkurs des TC Harz zu besuchen. Er beginnt mit einem Theoriewochenende am 14.-16.01.2011 im Vereinshaus in der Weinbergstraße 2, Wernigerode. Anmeldung dazu über info@tauchclub-harz.de .

[nggallery id=40]

Kategorie: Presse, Tauchaktionen | Kommentare deaktiviert für Alle Jahre wieder…

Einladungswettkampf des TC Harz

Mittwoch 3. November 2010 von (rn)

Am Samstag den 16.10. 2010 bot die Schwimmhalle in Wernigerode den würdigen Rahmen für den ersten Einladungswettkampf des TC Harz. Dessen Gäste reisten aus Halle, Leipzig, Potsdam, Quedlinburg und Plauen an.
Die Wettkämpfe, die zugleich die Kreis Kinder- und Jugendolympiade im Flossenschwimmen des Harzkreises waren, wurden offiziell durch Hr. Heinrich (Dezernent für Gemeinwesen der Stadt Wernigerode) und Hr. Augustin (Vorsitzender des Kreisspotbundes) eröffnet. Hr. Heinrich und Hr. Augustin waren sich in ihrer Freude über diese gelungene Veranstaltung in Wernigerode und ihren Respekt vor den Leistungen der Sportler einig.

An diesem Tag traten die Sportler ihre Wettkämpfe mit Gummiflossen an. Die eigentlichen Wettkampfflossen der Schwimmspezialisten mussten zu hause bleiben. Da mit diesen Flossen sehr hohe Geschwindigkeiten im Wasser erreicht werden können und dementsprechend große Wellen erzeugt werden, hätte bald die gesamte Schwimmhalle unter Wasser gestanden.
Die tatsächlich möglichen Geschwindigkeiten und die verschiedenen Techniken des Finswimmings wurden in der Mittagspause von Jugendnationalmannschaftsmitglied Malte Striegler sowie Sidney Zeuner und Alexander Senff vorgeführt. Dies hatte zur Folge das einige Zuschauer nasse Füße bekamen.

Sportlich war der Wettkampf für die Sportler des TC Harz sehr erfolgreich. So blieben drei der zehn zu vergebenden Pokale in Wernigerode. Christian Lippold, Henriette Dalichow und David Stadler waren in ihren Wertungsklassen die besten Starter und erkämpften einen der sehr geschmackvollen Pokale. Die übrigen sieben Pokale konnten Sportlern aus Plauen und Halle überreicht werden.
Neben den Einzelpokalen wurde an diesem auch der, von der Salzgitter AG gestiftete, Wanderpokal für die beste Mannschaftsleistung vergeben. Diesen konnte, mit deutlichem Vorsprung vor den Wernigeröder Schwimmern, die Mannschaft vom TC Nemo Plauen e.V. erkämpfen.

Alle Sportler, Trainer und Verantwortliche sparten am Ende nicht mit Lob für diesen gelungenen Wettkampf. Insbesondere das Gastgeschenk, welches der TC Harz durch die großartige Unterstützung der Schneider GmbH, der Wergona Schokoladen GmbH, des Edeka Centers Wernigerode und des Real Marktes Wernigerode realisieren konnte, brachte die Gesichter aller Teilnehmer zum strahlen. Die strahlenden Gesichter der Sportler waren für alle fleißigen Helfer und die Organisatoren Dank genug für ihre Mühen.
Die Verantwortlichen des TC Harz bedanken sich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei allen Sponsoren die mit ihrer Unterstützung ganz wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Kategorie: Flossenschwimmen, Presse | Kommentare deaktiviert für Einladungswettkampf des TC Harz

Weihnachtsfeier 2010

Dienstag 26. Oktober 2010 von (rn)

Hallo Weihnachtstaucher,

unsere diesjährige Weihnachtsfeier (wie immer mit Partner und Kindern) findet in der
Gaststätte Kartoffelhaus
Altwernigerode
Marktstr.14

am 10.12.10 um 19.00 Uhr statt.
Bitte meldet euch mit Personenzahl und Namen bei Detlef (richter@pensionkristall.de) an.
Unkostenbeitrag für alle Speisen und Getränke 20€ pro Person.

Kategorie: Abseits des Wassers, Allgemeine | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsfeier 2010

Auf der Welle des Erfolgs… Interview mit Lisa Tegtow

Sonntag 24. Oktober 2010 von (rn)

Auf der Welle des Erfolgs... Interview mit Lisa Tegtow

Auf der Welle des Erfolgs... Interview mit Lisa Tegtow

Interview mit Lisa Tegtow

Kategorie: Flossenschwimmen, Presse | Kommentare deaktiviert für Auf der Welle des Erfolgs… Interview mit Lisa Tegtow

Planung Ausbildungsjahr 2011

Dienstag 5. Oktober 2010 von (rn)

Hi wissbegierige Taucher,

die Ausbilder sind gerade in der Planung des neuen Ausbildungsjahres. Um die richtigen, von euch gewünschten, Sonderkurse anzubieten, ist es sinnvoll, dies zu erfragen:

Wer hat Interesse an einem der vorgeschlagenen Sonderkurse teilzunehmen:

Nachttauchen
Orientierung + Gruppenführung
Tauchsicherheit und Rettung
Nitrox
Nitrox 2
Trockentauchen
Eistauchen

Bitte Rückmeldung bis spätestens Montag 01.11.10!! an: ausbildung@tauchclub-harz.de
Die Kurse werden durchgeführt, wenn sich mind. 4 Teilnehmer melden.
Beachtet bitte auch die Voraussetzungen (siehe Anhang).

Der Info-Abend für den neuen 1* – Kurs (Bronze) findet am 15.12.10 um 19.00 Uhr im Vereinshaus statt.
Theorie-Wochenende ist vom 14.-16.01.11; Theorie-Prüfung am 22.01.11.

VDST-SK Ordnung 01.01.10

Kategorie: Ausbildung | Kommentare deaktiviert für Planung Ausbildungsjahr 2011

Landesmeisterschaften im Freiwasserflossenschwimmen

Samstag 28. August 2010 von (rn)

Am 21.08.2010 fanden die 9. Landesmeisterschaften im Freiwasserflossenschwimmen statt. Bei sonnigem Wetter ging Leistungssportabteilung des TC – Harz mit einer sowohl Zahlen-, als auch leistungsmäßig starken Mannschaft am Start. Von den gestarteten Leistungssportlern erreichten alle Teilnehmer des TC – Harz Podestplätze. Wobei Pauline Wäsche, Martha Bergmann Jan-Oliver Erdmann, Michael Größler und Phillip Schröder dem Steinbruch bei Landsberg als Sieger entstiegen. Die erfolgreiche Bilanz unseres Tauchsportclubs vervollständigten noch Nele-Emma Hahne, Malte Schüler, Niklas Weller die in Ihrer Altersklasse jeweils den zweiten Platz belegten.
Auch einige Erwachsene beteiligten sich wie schon in den vergangenen Jahren an den Wettkämpfen, hier stand jedoch der Breitensport Aspekt im Vordergrund.

Dieses von der Sonne verwöhnte Wochenende diente nicht nur der Ermittlung der Landesbesten. Auch das Rahmenprogramm und die Begegnung mit Sportlern aus anderen Vereine machte den Aufenthalt für alle Teilnehmer, in Landsberg bei Halle, zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dem unerschöpflichen Ideenreichtum von Volker ist es zu verdanken, dass während des ganzen Wochenendes keine Langeweile aufgekommen ist. Bei der „Nacht der Diamanten“ konnten alle Kinder und Jugendlichen ihren Mut bei einem Nachtgeländespiel unter Beweis stellen. Im Spiel rund um das verrückte Moorhuhn war allerlei Geschick und Wissen rund um das Ei gefragt.
Das Spieleprogramm wurde mit der Suche nach der verschollenen Schatzkarte beendet.

Das sonst übliche Schnuppertauchen musste in diesem Jahr leider ausfallen. Die Sicht hat den Teilnehmern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Besser einen Tauchgang ausfallen lassen, als Interessenten an diesem Hobby durch schlechte Gegebenheiten verschrecken.

Abgerundet wurde das Programm durch ein Qiuz zur Süßwasserbiologie.
Hier konnte jeder zeigen wie gut er sich in unseren Gewässern auskennt bzw. wie gut jeder in der Schule aufgepasst hat.

Dieses Wochenende fand seinen Abschluss, wie schon in den vergangenen Jahren an einem gemütlichen Lagerfeuer. Hierfür gingen alle gemeinsam Holz sammeln.

[nggallery id=39]

Kategorie: Flossenschwimmen, Presse | Kommentare deaktiviert für Landesmeisterschaften im Freiwasserflossenschwimmen