Tauchclub Harz e.V.

Archiv für 2003

Ein Wochenende in Ilsenburg

Donnerstag 4. September 2003 von (rb)

Mal ein anderes Wochenende verbrachten die Taucher vom TC Harz Wernigerode.
Sie waren zu Gast im Jugendclub in Ilsenburg und bewiesen das sie sich nicht nur im nassen Element gut auskennen.
Nachdem Freitagnachmittag alle erst zusammen Kaffee getrunken haben, ging es langsam aber sicher in den Spieleabend, wo sie beweisen konnten, dass sie auch andere Qualitäten als schwimmen haben. So mussten sie zum Beispiel erraten, welchen Prominenten sie auf der Stirn stehen haben oder Wortspiele ausprobieren.
Nach einen langen Freitagabend, ging es am Samstag mit Kerzengießen und Serviertentechniken weiter.
Am Nachmittag war dann ein Kegelnachmittag geplant und auch hier konnten die zeigen, dass sie auch andere Sportarten durchaus gut meistern können. Nun war auch schon wieder dieser Nachmittag um, aber es blieb keine Zeit für Langeweile, der Abend ging spannend weiter. Es war nun die Aufgabe sich in zwei Mannschaften aufzuteilen und jede Mannschaft musste sich einen Namen ausdenken, so spielten dann die Delfine gegen den Harem der Ringe. Beide Mannschaften haben ihre Aufgaben gut überstanden. Wobei die Aufgaben nicht immer einfach waren, zum Beispiel mussten sie Spiegeleier braten. Was ja eigentlich nicht so schwer ist, aber wenn nur Hilfsmittel da sind wie: eine alte Dose, Streichhölzer, Grillanzünder und etwas Papier, wurde die Sache schon etwas schwieriger, aber beide Mannschaften habe die Aufgabe perfekt gelöst. Auch die Geschicklichkeit war gefragt und so mussten sie eine Banane mit den Füßen öffnen, auch dies wurde gut gelöst.
Zum Schluss waren dann alle froh, die Aufgaben gut gemeistert zu haben und es gab keinen Verlierer! So wurde dann der Abend noch genutzt sich zusammen zu setzten und zu erzählen.
Ein besonderer Dank geht an alle Betreuer und alle sind sich einig:

Dieses Wochenende muss wiederholt werden!

Kategorie: Flossenschwimmen | Kommentare deaktiviert für Ein Wochenende in Ilsenburg

SK Gruppenführung

Donnerstag 15. Mai 2003 von (rb)

Was passiert, wenn im Harz die Sonnenstrahlen an Stärke gewinnen, die Tauchausrüstung fast von allein in den Maurerkübel springt und die Tauchsucht steigt…? Man trifft sich einfach nur zum Tauchen oder auch um einen Sonderkurs zu belegen.
Dies taten dann auch 8 Taucher des TC – Harz und ein „Gasttaucher“. Am 10.05. wurde die Theorieausbildung im neuen Vereinshaus in Wernigerode durchgeführt. Am 11.05. kam die praktische Ausbildung in den Wegelebener Kiesgruben hinzu.
Super Wetter und ´ne Menge Spaß hatten nicht nur die „Azubis“, sondern auch die Ausbilder Peter, Karsten, Katrin und René.

Kategorie: Tauchaktionen | Kommentare deaktiviert für SK Gruppenführung